Mit dem Rad von Deutschland nach Thailand!

Endlich ist Simon gesund und munter in Thailand angekommen! Letzten Donnerstag fuhr er die letzten Meter seiner Reise und ist im Kinderheim Mae Na Chorn "eingerollt", wo die Kinder ihn gebührend in Empfang nahmen. Auf seinem Blog ecovelo dokumentierte er die einzelnen Etappen seiner wahnsinnigen Fahrradreise wann immer es ihm möglich war!

Auf seiner Seite schreibt er, dass er als stolzer Partner von Thai Care e.V. und der Raintree Foundation versucht während seiner Reise Aufmerksamkeit für unsere Projekte zu erzeugen. Das hat er!

 

Hier sind einige Ausschnitte seines abschließenden Rückblicks:

"328 Tage, 19 Länder, 16.216 Kilometer. Ich bekam Frostbeulen, als ich durch den Schnee radelte und Kopfschmerzen in der Hitze des iranischen Sommers. An so ziemlich jeder Grenze Zentralasiens blieb ich stecken und von einer Lebensmittelvergiftung im georgischen Hinterland konnte ich mich bis China nicht so richtig erholen. Menschen aus aller Herren Länder luden mich zu sich nach Hause oder zum Essen ein. Meinen Augapfel bekam ich von einem Trunkenbold in Turkmenistan gereinigt. In China wurde ich von einem Auto gerammt, doch auch so fügte ich mir bei diversen Stürzen Narben zu, die mich noch lange an dieses Abenteuer erinnern werden. Ich genoss die Begleitung anderer Radreisender und die Einsamkeit der Natur. Auf der anderen Seite stellten mich die letzten elf Monate mehrmals vor existenzielle Krisen. Es war eine außergewöhnliche Erfahrung."

Simon, wir sind froh, dass du Teil unseres Teams geworden bist und danken dir sehr für dein Engagement!

Es sind fast 700 Euro zusammengekommen, die wir optimal einsetzen werden. Wir hoffen du überzeugst dich persönlich davon und kommst uns auf jeden Fall nochmal besuchen!

Die Kinder werden sich freuen :-)

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    sex tel (Freitag, 08 September 2017 18:15)

    pokradziono

  • #2

    szukam seksu (Samstag, 09 September 2017 12:37)

    oddawać

  • #3

    sex telefony (Montag, 02 Oktober 2017 10:30)

    Nadzieja

  • #4

    sekstelefon (Freitag, 13 Oktober 2017 15:28)

    umiótłszy